Forum der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite


Forum der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik » Großes Archiv » Öffentlichkeit » Archiv des Naufalitischen Kalifats und des Zedarischen Staates » Midan asch-Schuhada » Zur Außenpolitik » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Zur Außenpolitik
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mansur Saleh Mansur Saleh ist männlich
Al-Za'im


images/avatars/avatar-352.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 204

Zur Außenpolitik Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Äußert sich in einer Fernsehrunde zu seiner zukünftigen Außenpolitik.

Die Regierung des Zedarischen Volkes erklärt hiermit, dass Sie zu keinem Zeitpunkt die Souveränität eines eigenen Staates Salems anerkennen wird. Ob dieser eine effektive Marionette Dreibürgens ist, ist bei dieser Frage völlig unerheblich. Das Heilige Land wird bevölkert von Zedaren. Diese mögen verschiedenen Glaubensrichtungen angehörigen, mögen Juden, Christen und Moslems sein, aber sie sind Zedaren und als solche gehören sie durch ihre Sprache, ihre Kultur und ihr Blut zu unserer Nation und kein verlauster Diplomat kann etwas anderes behaupten.

Für unsere zukünftige Politik bedeutet das:

1. Keine Verhandlungen mit Dreibürgen und seinen Verbündeten.
2. Keine Verhandlungen mit einer Regierung eines selbsterklärten Staates Salem.
3. Keine Verhandlungen mit Andro, welches unsere rechtmäßige Herrschaft über das Gebiet militärisch in Frage gestellt hat.
4. Keine Beziehungen zu Staaten, die einen selbsterklärten Staat Salem anerkennen.

Für die Dauer der Besatzung unseres Heiligen Landes durch Dreibürgen wird eine Exilregierung in der Festungsstadt Al-Awliya im unbesetzten Teil des Gouvernements unterkommen. Die Befreiung Salems kann nur durch den unilateralen Abzug aller dreibürgischen Besatzungstruppen oder durch eine militärische Aktion erfolgen. Zu irgendwelchen faulen Kompromissen werden wir uns nicht breitschlagen lassen.

Die Regierung Zedariens steht weiterhin zu seinen sozialistischen Bündnispartnern und vertraut darauf, dass diese in der Lage sein werden, dass Land vor jedweder fremdländischer Aggression zu schützen. Ich habe die Vertragskräfte gebeten, uns bei der allgemeinen Befriedung unserer Heimat Hilfe zu leisten. Sollte Dreibürgen oder eine andere imperialistische Macht es wagen, einen unserer Bündnispartner anzugreifen, so werden wir mit all der uns zur Verfügung stehenden Macht zurückschlagen.

__________________
Mansur ibn Saleh
Zweiter Führer der Grünen Revolution
Staatspräsident und Minister für Angelegenheiten des Äußeren
Generalissimus der Nationalen Volksbefreiungsarmee
Gouverneur von Al-Hilal
Vorsitzender der Madad
Mitglied des Zentralrats der Zedarischen Drusen

29.08.2013 19:32 Mansur Saleh ist offline E-Mail an Mansur Saleh senden Beiträge von Mansur Saleh suchen Nehmen Sie Mansur Saleh in Ihre Freundesliste auf
Walter Albrecht
Besucher


images/avatars/avatar-316.jpg

Dabei seit: 14.08.2012
Beiträge: 60
Herkunft: Sch. Dem. Rep.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

:applaus:

Genosse Saleh, die Schwyzerische Demokratische Republik steht komplett hinter Ihnen!

__________________
SCHWYZERISCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK
05.09.2013 01:22 Walter Albrecht ist offline E-Mail an Walter Albrecht senden Beiträge von Walter Albrecht suchen Nehmen Sie Walter Albrecht in Ihre Freundesliste auf
Mansur Saleh Mansur Saleh ist männlich
Al-Za'im


images/avatars/avatar-352.jpg

Dabei seit: 10.01.2012
Beiträge: 204

Themenstarter Thema begonnen von Mansur Saleh
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genosse Albrecht, ich danke Ihnen für die Solidarität Ihres Landes! Seien Sie versichert, dass unser Staat alles erdenkliche tun wird, um den Aufbau des Sozialismus weltweit zu schützen.

__________________
Mansur ibn Saleh
Zweiter Führer der Grünen Revolution
Staatspräsident und Minister für Angelegenheiten des Äußeren
Generalissimus der Nationalen Volksbefreiungsarmee
Gouverneur von Al-Hilal
Vorsitzender der Madad
Mitglied des Zentralrats der Zedarischen Drusen

05.09.2013 12:19 Mansur Saleh ist offline E-Mail an Mansur Saleh senden Beiträge von Mansur Saleh suchen Nehmen Sie Mansur Saleh in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik » Großes Archiv » Öffentlichkeit » Archiv des Naufalitischen Kalifats und des Zedarischen Staates » Midan asch-Schuhada » Zur Außenpolitik

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH