Forum der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite


Forum der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik » Großes Archiv » Öffentlichkeit » Archiv des Naufalitischen Kalifats und des Zedarischen Staates » Midan asch-Schuhada » Ansprache des Kommandorates » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ansprache des Kommandorates
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tariq el-Qadar
Kommandorat für Wirtschaft, Finanzen und Industrie


images/avatars/avatar-294.jpg

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 230

Ansprache des Kommandorates Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das zedarische Staatsfernsehen unterbricht sein normales Programm für eine Rede des Kommandorates al-Qadar

Genossen, Soldaten der ruhmreichen und unbesiegbaren Volksbefreiungsarmee,

heute früh hat der Revolutionäre Kommandorat, das Werkzeug des zedarischen Volkes zur Verwirklichung der grünen Revolution die endgültige Befreiung der Provinz Jerusalem von der imperialistischen Fremdherrschaft und die Vertreibung der dreibürgischen Besatzer angeordnet. Zur Stunde sind die Soldaten der ruhmreichen Volksbefreiungsarmee dabei diesen Befehl umzusetzen. Damit erfüllen wir unsere heilige vom zedarischen Volk aufgegebene Pflicht ganz Zedarien wieder unter dem grünen Banner der Revolution zu vereinen.

Der Tag des Ruhmes ist nun gekommen! Unsere Soldaten haben bereits Edessa befreit und stoßen zur Stunde auf Sidon und Tarsus vor! In wenigen Tagen wird das grüne Banner der Revolution über das befreite Jerusalem wehen!

Der große Tag ist nun nicht mehr fern. Die imperialistische Besatzung steht kurz vor dem Zusammenbruch und unsere heldenhaften, revolutionären Soldaten werden ihr den Todesstoß versetzen!

Es lebe der zedarische Sozialismus und die Zedarische Sozialistische Volksrepublik!

danach werden Filmaufnahmen vom Vormarsch der zedarischen Truppen und jubelnde Zivilisten gezeigt, welche die Soldaten der Volksbefreiungsarmee offenbar frenetisch begrüßen.

__________________

Vorsitzender der Demokratischen Verfassungsorganisation und Sekretär des Intibah-Komitees in Babil
Mitglied des Zentralkomitees der Demokratischen Verfassungsorganisation

15.12.2012 17:52 Tariq el-Qadar ist offline E-Mail an Tariq el-Qadar senden Beiträge von Tariq el-Qadar suchen Nehmen Sie Tariq el-Qadar in Ihre Freundesliste auf
Walter Albrecht
Besucher


images/avatars/avatar-316.jpg

Dabei seit: 14.08.2012
Beiträge: 60
Herkunft: Sch. Dem. Rep.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

:applaus: :applaus: :applaus:

Bravo!

__________________
SCHWYZERISCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK
16.12.2012 13:59 Walter Albrecht ist offline E-Mail an Walter Albrecht senden Beiträge von Walter Albrecht suchen Nehmen Sie Walter Albrecht in Ihre Freundesliste auf
Wesirat für Äußeres Wesirat für Äußeres ist weiblich
Besucher


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 09.07.2011
Beiträge: 59
Herkunft: Schahtum Futuna

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Sozialistische Schahtum Futuna verurteilt hiermit die Agression und den militärischen Überfall als unsozialistisch und ketzerisch, erklärt jedoch seine Neutralität. Wie im letzten Konflikt wird das Schahtum seine Jurisdikation auf die Straße von Nerica ausdehnen, um den freien Welthandel zu gewährleisten.

Mögen die kollektivierten Götter Ihnen Weisheit und Einsicht schenken

__________________
Lichtbringerin Ki'ina Serdesh
16.12.2012 15:54 Wesirat für Äußeres ist offline Beiträge von Wesirat für Äußeres suchen Nehmen Sie Wesirat für Äußeres in Ihre Freundesliste auf
Walter Albrecht
Besucher


images/avatars/avatar-316.jpg

Dabei seit: 14.08.2012
Beiträge: 60
Herkunft: Sch. Dem. Rep.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Werte Genoss1n Rotlichtbringerin Ki'ina Serdesh, der einzige Agressor ist das Kaiserreich, das Jerusalem besetzt hat. Jerusalem ist eine unabhängige Nation. Das Zeitalter der Kolonien und "Schutzgebiete" ist längst vorbei. Zedarien möchte das Volk Jerusalems helfen und das ist, so zumindest meine Meinung, auch richtig so. So denken bestimmt auch die kollektivierten roten Götter.

__________________
SCHWYZERISCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK
16.12.2012 17:48 Walter Albrecht ist offline E-Mail an Walter Albrecht senden Beiträge von Walter Albrecht suchen Nehmen Sie Walter Albrecht in Ihre Freundesliste auf
Wesirat für Äußeres Wesirat für Äußeres ist weiblich
Besucher


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 09.07.2011
Beiträge: 59
Herkunft: Schahtum Futuna

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Werter Genosse,

das Sozialistische Schahtum Futuna hat nur Kenntnis von einem Angriff seitens Zedariens. Wenn Sie gegenteilige Informationen besitzen, so bitte ich Sie darum, diese zu teilen, so dass wir unsere Position berichtigen können.

__________________
Lichtbringerin Ki'ina Serdesh
16.12.2012 18:22 Wesirat für Äußeres ist offline Beiträge von Wesirat für Äußeres suchen Nehmen Sie Wesirat für Äußeres in Ihre Freundesliste auf
Walter Albrecht
Besucher


images/avatars/avatar-316.jpg

Dabei seit: 14.08.2012
Beiträge: 60
Herkunft: Sch. Dem. Rep.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es stimmt, dass die Streitkräfte unserer Genossinnen und Genossen aus der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik gestern Jerusalem angegriffen haben. Allerdings dürft ihr nicht vergessen, wer diese Auseinandersetzung begonnen hat: Dreibürgen. Das Kaiserreich hat die Jerusalemer Volksrepublik besetzt und tritt das Recht der dortigen Menschen mit den Füßen! Wir wollen die dortigen Menschen befreien, befreien von der perversen Regierung Dreibürgens.

__________________
SCHWYZERISCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK
16.12.2012 19:20 Walter Albrecht ist offline E-Mail an Walter Albrecht senden Beiträge von Walter Albrecht suchen Nehmen Sie Walter Albrecht in Ihre Freundesliste auf
Wesirat für Äußeres Wesirat für Äußeres ist weiblich
Besucher


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 09.07.2011
Beiträge: 59
Herkunft: Schahtum Futuna

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer ist denn "wir"? Und wie will dieses "wir" dies tun? Krieg kann nicht Recht werden.

__________________
Lichtbringerin Ki'ina Serdesh
16.12.2012 20:39 Wesirat für Äußeres ist offline Beiträge von Wesirat für Äußeres suchen Nehmen Sie Wesirat für Äußeres in Ihre Freundesliste auf
Walter Albrecht
Besucher


images/avatars/avatar-316.jpg

Dabei seit: 14.08.2012
Beiträge: 60
Herkunft: Sch. Dem. Rep.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sicherlich kann Krieg nicht Recht werden, und da haben Sie auch sehr recht, Genossin, sehr sehr recht. Wir setzen uns auch für eine friedliche Welt ohne Krieg ein, aber was sollen wir machen, wenn Dreibürgen in fremden Ländern einmarschiert und Menschen mit unmenschlichen Waffen quält? Die Menschen in Jerusalem müssen gerettet werden.

__________________
SCHWYZERISCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK
16.12.2012 21:29 Walter Albrecht ist offline E-Mail an Walter Albrecht senden Beiträge von Walter Albrecht suchen Nehmen Sie Walter Albrecht in Ihre Freundesliste auf
Wesirat für Äußeres Wesirat für Äußeres ist weiblich
Besucher


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 09.07.2011
Beiträge: 59
Herkunft: Schahtum Futuna

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Durch friedliche Reformen und Revolutionen. Liebe und Glaube schaffen friedlich eine glänzende Zukunft.

__________________
Lichtbringerin Ki'ina Serdesh
16.12.2012 23:21 Wesirat für Äußeres ist offline Beiträge von Wesirat für Äußeres suchen Nehmen Sie Wesirat für Äußeres in Ihre Freundesliste auf
Walter Albrecht
Besucher


images/avatars/avatar-316.jpg

Dabei seit: 14.08.2012
Beiträge: 60
Herkunft: Sch. Dem. Rep.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr nehmt das mit dem Pazifismus ein wenig zu ernst. Ihr könnt denen ja keine Gedichte vorlesen, wenn sie ihre Waffen ziehen.

__________________
SCHWYZERISCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK
16.12.2012 23:54 Walter Albrecht ist offline E-Mail an Walter Albrecht senden Beiträge von Walter Albrecht suchen Nehmen Sie Walter Albrecht in Ihre Freundesliste auf
Wesirat für Äußeres Wesirat für Äußeres ist weiblich
Besucher


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 09.07.2011
Beiträge: 59
Herkunft: Schahtum Futuna

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dann wird der Gegner ausgelöscht und zwar endgültig. Von solch einem bleibt nichts mehr übrig. Doch wir werden selbst nicht auf die Stufe des Agressors herabsinken.

__________________
Lichtbringerin Ki'ina Serdesh
17.12.2012 09:42 Wesirat für Äußeres ist offline Beiträge von Wesirat für Äußeres suchen Nehmen Sie Wesirat für Äußeres in Ihre Freundesliste auf
Walter Albrecht
Besucher


images/avatars/avatar-316.jpg

Dabei seit: 14.08.2012
Beiträge: 60
Herkunft: Sch. Dem. Rep.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist eine sehr sozialistische und somit gute Meinung, die Sie haben. Vielleicht sollten wir uns mal über zukünftige diplomatische Kontakte zwischen unseren Ländern unterhalten.

__________________
SCHWYZERISCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK
17.12.2012 13:26 Walter Albrecht ist offline E-Mail an Walter Albrecht senden Beiträge von Walter Albrecht suchen Nehmen Sie Walter Albrecht in Ihre Freundesliste auf
Wesirat für Äußeres Wesirat für Äußeres ist weiblich
Besucher


images/avatars/avatar-230.jpg

Dabei seit: 09.07.2011
Beiträge: 59
Herkunft: Schahtum Futuna

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sie widersprechen sich selbst. Sie können nicht einmal meine Ansicht der Agressionslosigkeit begrüßen und dann wieder die zedarische Agression. Das passt nicht zusammen.

__________________
Lichtbringerin Ki'ina Serdesh
17.12.2012 20:43 Wesirat für Äußeres ist offline Beiträge von Wesirat für Äußeres suchen Nehmen Sie Wesirat für Äußeres in Ihre Freundesliste auf
Walter Albrecht
Besucher


images/avatars/avatar-316.jpg

Dabei seit: 14.08.2012
Beiträge: 60
Herkunft: Sch. Dem. Rep.

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, die Agressionslosigkeit gilt erst ab morgen, Genossin Rotlichtbringerin.

__________________
SCHWYZERISCHE DEMOKRATISCHE REPUBLIK
17.12.2012 20:59 Walter Albrecht ist offline E-Mail an Walter Albrecht senden Beiträge von Walter Albrecht suchen Nehmen Sie Walter Albrecht in Ihre Freundesliste auf
Fayiz Ajam
Besucher


images/avatars/avatar-314.gif

Dabei seit: 14.06.2012
Beiträge: 40

RE: Ansprache des Kommandorates Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Tariq el-Qadar
heute früh hat der Revolutionäre Kommandorat, das Werkzeug des zedarischen Volkes zur Verwirklichung der grünen Revolution die endgültige Befreiung der Provinz Jerusalem von der imperialistischen Fremdherrschaft und die Vertreibung der dreibürgischen Besatzer angeordnet.


Auf welcher Grundlage? Wieso wurden die übrigen Kommandoräte nicht miteinbezogen? Ein gemeinsamer Beschluss hat nie stattgefunden.

__________________
Abd-al-Kader Hafeez Ahmad Fayiz Ajam
Kommandorat für Wissenschaft, Technologie und Forschung


17.12.2012 22:13 Fayiz Ajam ist offline E-Mail an Fayiz Ajam senden Beiträge von Fayiz Ajam suchen Nehmen Sie Fayiz Ajam in Ihre Freundesliste auf
Fayiz Ajam
Besucher


images/avatars/avatar-314.gif

Dabei seit: 14.06.2012
Beiträge: 40

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genossen?

__________________
Abd-al-Kader Hafeez Ahmad Fayiz Ajam
Kommandorat für Wissenschaft, Technologie und Forschung


25.12.2012 14:50 Fayiz Ajam ist offline E-Mail an Fayiz Ajam senden Beiträge von Fayiz Ajam suchen Nehmen Sie Fayiz Ajam in Ihre Freundesliste auf
Tariq el-Qadar
Kommandorat für Wirtschaft, Finanzen und Industrie


images/avatars/avatar-294.jpg

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 230

Themenstarter Thema begonnen von Tariq el-Qadar
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

*so*Wurde alles im SimOff besprochen. Hast du Zugang zu dem internen Forum?*so*

__________________

Vorsitzender der Demokratischen Verfassungsorganisation und Sekretär des Intibah-Komitees in Babil
Mitglied des Zentralkomitees der Demokratischen Verfassungsorganisation

27.12.2012 14:47 Tariq el-Qadar ist offline E-Mail an Tariq el-Qadar senden Beiträge von Tariq el-Qadar suchen Nehmen Sie Tariq el-Qadar in Ihre Freundesliste auf
Tariq el-Qadar
Kommandorat für Wirtschaft, Finanzen und Industrie


images/avatars/avatar-294.jpg

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 230

Themenstarter Thema begonnen von Tariq el-Qadar
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wendet sich wieder in einer landesweit ausgestrahlten Fernsehansprache an das zedarische Volk

Genossen, Soldaten,

die Befreiung der Provinz Jerusalem schreitet in schnellen Schritten voran. Auf breiter Front rücken unsere ruhmreichen Soldaten der Volksbefreiungsarmee vor. Allerorten schlagen sie die Imperialisiten und ihre Helfershelfer in die Flucht! In wenigen Tagen wird ganz Jerusalem und die heilige Stadt befreit sein! Der Zusammenbruch der imperialistischen Horden steht kurz bevor. Der Sieg wird unser sein!
Ganz besonders bedanke ich mich bei den Genossen aus der Schwyzerischen Demokratischen Republik, welche in Solidarität zu uns und unserem gerechten Kampf stehen. Zur Stunde kämpfen zedarische und schwyzerische Soldaten Seit an Seit!

Die internationale Solidarität lebe hoch!

nach der Ansprache werden neue Bilder von der Front gezeigt, insbesondere schnell vorrückende zedarische Panzerverbände, jubelnde Soldaten und Zivilisten.

__________________

Vorsitzender der Demokratischen Verfassungsorganisation und Sekretär des Intibah-Komitees in Babil
Mitglied des Zentralkomitees der Demokratischen Verfassungsorganisation

27.12.2012 15:23 Tariq el-Qadar ist offline E-Mail an Tariq el-Qadar senden Beiträge von Tariq el-Qadar suchen Nehmen Sie Tariq el-Qadar in Ihre Freundesliste auf
Tariq el-Qadar
Kommandorat für Wirtschaft, Finanzen und Industrie


images/avatars/avatar-294.jpg

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 230

Themenstarter Thema begonnen von Tariq el-Qadar
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

im zedarischen Staatsfernsehen wird nun fast ununterbrochen von den großartigen Erfolgen von der Front berichtet. Vorrücken auf Askalon, Einnahme von Edessa, Vorstoßen gen Süden auf Antiochia zu. Die Erfolgsmeldungen reißen nicht ab.

__________________

Vorsitzender der Demokratischen Verfassungsorganisation und Sekretär des Intibah-Komitees in Babil
Mitglied des Zentralkomitees der Demokratischen Verfassungsorganisation

07.01.2013 18:42 Tariq el-Qadar ist offline E-Mail an Tariq el-Qadar senden Beiträge von Tariq el-Qadar suchen Nehmen Sie Tariq el-Qadar in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik » Großes Archiv » Öffentlichkeit » Archiv des Naufalitischen Kalifats und des Zedarischen Staates » Midan asch-Schuhada » Ansprache des Kommandorates

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH