Forum der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite


Forum der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik » Großes Archiv » Provinzen » Archiv des Naufalitischen Kalifats und des Zedarischen Staates » Muhafazah al-Qataysfun » Manöver » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Manöver
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tariq el-Qadar
Kommandorat für Wirtschaft, Finanzen und Industrie


images/avatars/avatar-294.jpg

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 230

Manöver Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das V. und VI. Armeekorps, sowie mehrere Jagd- und Jagdbomberstaffeln der Volksbefreiungsarmee beginnen mit den Vorbereitungen für das Wintermanöver 2012. Das genaue Szenario ist nur den obersten Kommandeuren bekannt. Die einfachen Soldaten werden hierüber noch im Unklaren gelassen.

__________________

Vorsitzender der Demokratischen Verfassungsorganisation und Sekretär des Intibah-Komitees in Babil
Mitglied des Zentralkomitees der Demokratischen Verfassungsorganisation

13.11.2012 10:29 Tariq el-Qadar ist offline E-Mail an Tariq el-Qadar senden Beiträge von Tariq el-Qadar suchen Nehmen Sie Tariq el-Qadar in Ihre Freundesliste auf
Tariq el-Qadar
Kommandorat für Wirtschaft, Finanzen und Industrie


images/avatars/avatar-294.jpg

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 230

Themenstarter Thema begonnen von Tariq el-Qadar
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Anfang Dezember hat das diesjährige Wintermanöver begonnen. Im Moment ist es im vollen Gange. Geübt werden insbesondere schnelle von Panzern unterstützte Offensivoperationen. Allerdings weist es keine Besonderheit zu sonstigen Manövern der Volksbefreiungsarmee auf, dass jene offensiv eingestellt ist, ist schließlich kein Geheimnis.

__________________

Vorsitzender der Demokratischen Verfassungsorganisation und Sekretär des Intibah-Komitees in Babil
Mitglied des Zentralkomitees der Demokratischen Verfassungsorganisation

09.12.2012 21:48 Tariq el-Qadar ist offline E-Mail an Tariq el-Qadar senden Beiträge von Tariq el-Qadar suchen Nehmen Sie Tariq el-Qadar in Ihre Freundesliste auf
Tariq el-Qadar
Kommandorat für Wirtschaft, Finanzen und Industrie


images/avatars/avatar-294.jpg

Dabei seit: 02.02.2012
Beiträge: 230

Themenstarter Thema begonnen von Tariq el-Qadar
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die Einheiten intensivieren ihre Übungen. Während des Manövers werden unauffällig weitere Einheiten zusammengezogen und in das Manövergebiet verlegt. Darunter insbesondere schwere Panzer- und Artillerieeinheiten, sowie Jagd- und Jagdbomberstaffeln. Deutlich mehr Truppenteile nehmen nun an den Übungen teil, auch wenn ansonsten alles seinen normalen Gang geht.

__________________

Vorsitzender der Demokratischen Verfassungsorganisation und Sekretär des Intibah-Komitees in Babil
Mitglied des Zentralkomitees der Demokratischen Verfassungsorganisation

12.12.2012 21:45 Tariq el-Qadar ist offline E-Mail an Tariq el-Qadar senden Beiträge von Tariq el-Qadar suchen Nehmen Sie Tariq el-Qadar in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Forum der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik » Großes Archiv » Provinzen » Archiv des Naufalitischen Kalifats und des Zedarischen Staates » Muhafazah al-Qataysfun » Manöver

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH