Forum der Zedarischen Sozialistischen Volksrepublik (www.salu.mn-welt.de/forum/index.php)
- Madschlis al-Watan (www.salu.mn-welt.de/forum/board.php?boardid=215)
--- Großes Archiv (www.salu.mn-welt.de/forum/board.php?boardid=227)
------ Politik (www.salu.mn-welt.de/forum/board.php?boardid=188)
---------- Archiv des Naufalitischen Kalifats und des Zedarischen Staates (www.salu.mn-welt.de/forum/board.php?boardid=217)
----------- Majlis al-Wesira (www.salu.mn-welt.de/forum/board.php?boardid=221)
------------ Die Befreiung Jerusalems (www.salu.mn-welt.de/forum/thread.php?threadid=917)


Geschrieben von Ridwan al-Aschaiqir am 17.01.2013 um 23:50:

  Die Befreiung Jerusalems

Genossen,

ich werde mich auf zu unserer Kommandozentrale in Jerusalem machen und von den Oberkommandierenden vor Ort Lageberichte einfordern.



Geschrieben von Ridwan al-Aschaiqir am 18.01.2013 um 00:02:

 

Kann Genosse Kommandorat Saleh den Mitgliedern der Kommunistischen Internationalen eventuell vorschlagen, die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit Barnstorvia auszuloten?

Auch denke ich dass ein stärkeres Werben für die Unterstützung der zedarischen Streitkräfte durch bspw. Severanien in unserem Sinne wäre.



Geschrieben von Tariq el-Qadar am 02.02.2013 um 19:50:

 

geht in seinem Büro die sich inzwischen verschlechternden Berichte von der Front durch. Insbesondere die Desertionsraten in einigen Einheiten bereiten ihm Sorgen. Auch kommt man mit der Nachrekrutierung und Versorgung der Truppen nur noch notdürftig hinter her.



Geschrieben von Fayiz Ajam am 28.02.2013 um 17:10:

 

Zitat:
Original von Ridwan al-Aschaiqir
Kann Genosse Kommandorat Saleh den Mitgliedern der Kommunistischen Internationalen eventuell vorschlagen, die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit Barnstorvia auszuloten?

Auch denke ich dass ein stärkeres Werben für die Unterstützung der zedarischen Streitkräfte durch bspw. Severanien in unserem Sinne wäre.


Das wäre in der Tat wünschenswert. Sind in der Zwischenzeit irgendwelche Versuche in diese Richtung unternommen worden?


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH